Der Gesundheitswissenschaftliche Service

Fundierte psychosoziale Beratung für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Beschäftigte

Sie arbeiten hart an Ihrer Innovationsfähigkeit? Streben eine friedvolle und konstruktive Unternehmenskommunikation an? Setzen sich zum Ziel, motivierte und belastbare Fachkräfte zu fördern? All diese Ressourcen schlummern bereits in Ihrem Unternehmen und warten nur darauf, aktiviert zu werden.

Die wichtigsten Brückenpfeiler Ihres Unternehmens, Ihrer Behörde oder Ihres KMU sind Sie und Ihre Mitarbeiter(innen). Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft und Ihre Mitarbeiter(innen) widerstandsfähiger in beruflichen Umbruchs- und Krisensituationen.

Mein Fokus auf die betriebsinternen arbeitsorganisatorischen und zwischenmenschlichen Verhältnisse erweitert Ihre Perspektive für notwendige Handlungsfelder und innovative Spielräume. Nutzen Sie den Gesundheits- und Arbeitsschutz als weiteren wirksamen Baustein in Ihrer Personal- und Organisationsentwicklung.

Mittels Ihrer internen betrieblichen Expertise und meinem gesundheitswissenschaftlichen Know-how entwickeln und bewahren wir gemeinsam die im Unternehmen vorhandenen Ressourcen, steigern Ihre Attraktivität als Arbeitgeber(in) und binden langfristig Ihre Fachkräfte.

Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.



Ihre Dr. Mary Lindner
Gesundheitswissenschaftlerin & Wirtschaftsmediatorin

„Wer Einblick hat, kann verstehen. Wer Durchblick hat, kann entscheiden. Wer Weitblick hat, kann die Dinge lenken.“

Franziskaner, 1944

Ihr persönlicher Nutzen

  • Psychosoziale Beratung für Ihre Gesundheit
  • Vermittelnde Moderation in Entscheidungsprozessen
  • Bedarfsorientierte, strukturierte Unterstützung von Veränderungsprozessen
  • Professionelle Analyse von Gefährdungen und Ressourcen

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Fachkräfte stärken
  • Unternehmensklima verbessern
  • Abstimmungsprozesse erhöhen
  • Innovationskraft erweitern

Konzeption

Effektiver Arbeits- und Gesundheitsschutz in Ihrem Unternehmen verknüpft verhaltens- und verhältnispräventive Ansätze. Im Fokus stehen Ziele, Maßnahmen und Instrumente, um den gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen in Gegenwart und Zukunft gerecht zu werden.

Mediation

Ungelöste Konflikte am Arbeitsplatz belasten das Unternehmensklima, verhindern Lösungs- und Innovationsprozesse. Mediation, Prozessmoderation und Systemische Beratung unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter(innen) bei der Reduktion von psychischen Belastungen und der Erhöhung des Wohlbefindens.

Evaluation

Die Basis für ein funktionierendes Gesundheitssystem in Ihrem Unternehmen ist der Abgleich des Ist- mit dem SOLL-Zustand(es) der Belastungen und Anforderungen am Arbeitsplatz. Grundlage für Veränderungen sind Gesundheitsdaten und -maßnahmen, deren Wirkung kontinuierlich überprüft wird.